Integrierte Modellierung im Küstenwasser- und Hafenbau

Einsatzgebiet Hamburger Hafen

Stefan Leschka

Integrierte numerische Modelle erfassen sich gegenseitig beeinflussende Effekte, erhöhen die Planungssicherheit und reduzieren so die Bauwerkskosten.

Numerische Modelle werden traditionell aus der Notwendigkeit heraus erstellt, einzelne Fragestellungen, z. B. zu Wellen, Strömungen, Sedimenttransport oder die Effizienz von Vertäusystemen zu beantworten. Für jede dieser Fragestellungen treten teilweise unterschiedliche modelltechnische Anforderungen in den Vordergrund, auf die die traditionellen Modelle zugeschnitten werden. Als Folge dessen lässt sich auch nur isoliert voneinander die jeweilig im Vordergrund stehende Fragestellung modelltechnisch beantworten. Dies erschwert die Berücksichtigung kombinierter Einflüsse.

Strömungen, Wellen und Wind beeinflussen vertäute Schiffe, Sedimentbewegungen, die Verteilung von Öl, das Verdriften von Objekten. Sedimentbewegungen beeinflussen wiederum Schiffsvertäuungen, da sie die Wassertiefe und damit das Schwimmverhalten der Schiffe verändern. Hierdurch ändern sich auch Fender- und Pollerlasten. Um dieses komplexe System beschreiben zu können, ist ein verlustfreies Ineinandergreifen verschiedener Module erforderlich.

MIKE OPERATIONS, die integrierte Modellplattform von DHI, bietet die Basis für eine Vielzahl von Untersuchungen, um u. a. neben Wellen und Strömungen auch dynamische Navigations-, Sedimenttransport-, Wasserqualitäts- und Vertäustudien mit den MIKE-Produkten durchführen zu können und Kollisionsrisiken sowie Unterwasserschallausdehnungen untersuchen zu können.

MIKE OPERATIONS (https://www.mikepoweredbydhi.com/products/mike-operations) ermöglicht hierbei den Überblick über alle Einflussgrößen und stellt konsistente Ergebnisse für effiziente Operationen und sichere und ökonomische Planungen zur Verfügung.

DHI bietet Ihnen diese einzigartige Plattform zur integrierten Modellierung und unterstützt Sie bei der Beantwortung Ihrer Fragestellungen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Baggerkosten um 20-50 % reduzieren können:

https://goo.gl/UXZ9Ja

Weitere Informationen zu unserer Software finden Sie unter:

https://goo.gl/NGmjVL

Elemente der integrierten Betrachtung von Häfen

Autor: Stefan Leschka

Product Owner Marine MIKE Wave & Maritime Modules at DHI

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.